Bilderstrecke: Die Entstehung des „Das Empörium schlägt zurück“ Shirts und Tops

Das Empörium schlägt zurück - Gronkh Livestream auf Twitch - selbstgemaltes Shirt - Stoffmalfarben - stoffe-bemalen.deIn den Bilderstrecken möchte ich dir zeigen, wie ich bei meinen Arbeiten vorgehe, in welcher Reihenfolge ich die Arbeitsschritte vollziehe und wie so langsam das fertige Werk entsteht.

Die einzelnen Schritte kommentiere ich dabei so gut es geht, damit man sie nachvollziehen kann.

Beginnen möchte ich dabei mit einer kurzen Beschreibung des Projekts und einer Auflistung der benötigten Materialien.

Los geht`s.

Das Empörium schlägt zurück

Dieses Motiv ist mal wieder ein selbstgestaltetes. Die Idee dazu lieferte ein User aus dem Gronkh Livestream auf Twitch. Er oder sie wandelte den aus Star Wars bekannten und sehr markanten Spruch „Das Imperium schlägt zurück“ aufgrund einer Diskussion über empörte Menschen um zu dem hier verwendeten „Das Empörium schlägt zurück“. Ich musste darüber einen verdächtig langen Moment sehr heftig lachen und da ich direkt das Bild des aufgebrachten Mob mit Mistgabeln und Fackeln im Kopf hatte, stand für mich sofort fest, dass ich mir dazu ein T-Shirt machen musste.

Also begab ich mich auf die Suche nach einem schönen Piktogramm eines aufgebrachten Mob. Nachdem ich fündig geworden war, versah ich den Schriftzug mit einem geeigneten Font und legte auch schon los. Für das Motiv habe ich schlicht ein Weiß auf schwarzen Hintergrund gewählt. Nachdem ich fertig war mit meiner Arbeit und es zu dem Zeitpunkt gerade Sommer war, folgte anschließend noch ein Top mit demselben Motiv.

Benötigte Materialien
  • schwarzes T-Shirt und schwarzes Top
  • Stoffmalfarbe für dunkle Stoffe: Weiß
  • Kopierpapier
  • Vorlage (selbst erstellt am PC)
  • Pinsel, Wasser, Brett, Mischpalette

Die einzelnen Arbeitsschritte in chronologischer Reihenfolge beginnen mit der Übertragung des Motivs und münden dann im Auftrag der unterschiedlichen Farbschichten.

Das Empörium schlägt zurück - Gronkh Livestream auf Twitch - selbstgemaltes Shirt - Stoffmalfarben - stoffe-bemalen.de
Da ich das Motiv sehr großflächig auf dem Shirt haben wollte, musste ich mir am PC die Einzelteile auf die richtige Größe skalieren und anschließend manuell mit Schere und Tesafilm korrekt zusammensetzen.
Das Empörium schlägt zurück - Gronkh Livestream auf Twitch - selbstgemaltes Shirt - Stoffmalfarben - stoffe-bemalen.de
Das Kopierpapier wird zwischen Vorlage und Stoff geschoben und wie so oft mit meinem Tesaabroller fixiert. So kann mir nichts verrutschen.
Das Empörium schlägt zurück - Gronkh Livestream auf Twitch - selbstgemaltes Shirt - Stoffmalfarben - stoffe-bemalen.de
Am Ende überprüfe ich, ob ich auch alle Linien übertragen habe. Die Figuren waren ein bisschen fummelig. Setzt man ein Motiv aus mehreren Blättern Papier zusammen, sollte man darauf achten, dass die Schichten sich nicht überlappen. Ansonsten muss man sich beim Übertragen nämlich durch zwei Schichten Papier plus das Kopierpapier kämpfen. Das macht die Linien nicht nur unsauberer, sondern das Ganze auch ungleich anstrengender.
Das Empörium schlägt zurück - Gronkh Livestream auf Twitch - selbstgemaltes Shirt - Stoffmalfarben - stoffe-bemalen.de
An den Rillen kann man auch erkennen, ob man schon überall war. Spoileralarm: Da ich für das Top später dieselbe Vorlage nochmal verwende, wird es da nicht möglich sein, sich an den Rillen zu orientieren. Dann ist höchste Konzentration gefragt, wirklich nichts zu vergessen.
Das Empörium schlägt zurück - Gronkh Livestream auf Twitch - selbstgemaltes Shirt - Stoffmalfarben - stoffe-bemalen.de
Hier ist jetzt jedenfalls alles übertragen. Das Malen kann beginnen. Am unteren Schriftzug kann man erkennen, dass ich im oberen Bereich doch noch zwei Schichten Papier hatte. Man sieht, was ich meine – die Oberkanten der Schrift sind schwächer und nicht ganz so klar zu erkennen wie der Rest. Besonders bei filigranen Motiven kann das sehr störend sein.
Das Empörium schlägt zurück - Gronkh Livestream auf Twitch - selbstgemaltes Shirt - Stoffmalfarben - stoffe-bemalen.de
Ich habe extra einen Font für die Schrift gewählt, den man auch beim Handlettern verwendet. Diese Schriftarten haben den entscheidenden Vorteil, dass sie sehr schön fließend sind und auch beim Stoffmalen bzw. -schreiben sehr gut von der Hand gehen. Seit ich das für mich entdeckt habe, versuche ich gerade bei eigenen Motiven nur noch solche Fonts zu verwenden.
Das Empörium schlägt zurück - Gronkh Livestream auf Twitch - selbstgemaltes Shirt - Stoffmalfarben - stoffe-bemalen.de
Das Empörium ist schon mal fertig. Es wird allerdings später noch einmal nachgebessert werden müssen. Ein bisschen zu stark scheint mir das Schwarz noch durch.
Das Empörium schlägt zurück - Gronkh Livestream auf Twitch - selbstgemaltes Shirt - Stoffmalfarben - stoffe-bemalen.de
Und schon ist der untere Teil der Schrift auch schon fertig. Es ging tatsächlich so gut von der Hand, dass ich vergessen habe, zwischendurch noch das ein oder andere Foto zu machen. Ich habe mich hier übrigens bewusst entschieden, erst einmal die Schrift fertig zu machen, da ich das Motiv nicht an einem Tag fertig machen wollte. Nach der Schrift hatte das Shirt also einen Tag Zeit zu trocknen. Wäre das nicht der Fall gewesen, hätte ich mich am geschicktesten von oben nach unten durchs Motiv gearbeitet.
Das Empörium schlägt zurück - Gronkh Livestream auf Twitch - selbstgemaltes Shirt - Stoffmalfarben - stoffe-bemalen.de
Am nächsten Tag geht es weiter: Von links nach rechts arbeite ich mich durch den wütenden Mob. Linkshänder würden natürlich am besten andersherum beginnen.
Das Empörium schlägt zurück - Gronkh Livestream auf Twitch - selbstgemaltes Shirt - Stoffmalfarben - stoffe-bemalen.de
Die empörte Meute passt ausgesprochen gut zu diesem Spruch, wie ich finde. Ich bin sehr angetan von der Idee und dem Motiv. Die linken Figuren trocknen langsam und lassen erkennen, dass sie später mindestens noch einen zweiten Anstrich vertragen können.
Das Empörium schlägt zurück - Gronkh Livestream auf Twitch - selbstgemaltes Shirt - Stoffmalfarben - stoffe-bemalen.de
Immer mehr Details kommen dazu. Fast bin ich jetzt auch schon am Ende angelangt. Die Feinheiten der Fackeln und der Mistgabeln sind ein wenig anspruchsvoller.
Das Empörium schlägt zurück - Gronkh Livestream auf Twitch - selbstgemaltes Shirt - Stoffmalfarben - stoffe-bemalen.de
Die Männchen sind auch fertig. Das mittlere hat schon seinen zweiten Anstrich bekommen, wie man unschwer erkennen kann. Es wirkt, als würden hier zwei Farbschichten tatsächlich auch ausreichen.
Das Empörium schlägt zurück - Gronkh Livestream auf Twitch - selbstgemaltes Shirt - Stoffmalfarben - stoffe-bemalen.de
Und nachdem dann alles einen zweiten Anstrich bekommen hat, bin ich auch sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Weiter kann es mit dem Top gehen.

Wenn mir ein Motiv sehr gut gefällt, kommt es auch schon mal vor, das ich gleich ein zweites Kleidungsstück mit dem identischen Motiv anfertige. Meist handelt es sich dabei aber dann um eine andere Art Kleidungsstück, so wie auch in diesem Fall. Zwei Shirts wären dann doch zu viel des Guten gewesen, weswegen das nächste Projekt eben ein Top wird. Wäre zu der Zeit gerade Winter gewesen, wäre es wahrscheinlich ein Pulli geworden.

Das Empörium schlägt zurück - Gronkh Livestream auf Twitch - selbstgemaltes Shirt - Stoffmalfarben - stoffe-bemalen.de
Für das Top verwende ich auch dieselbe Vorlage, wie beim Shirt. Die Tücke dabei: Man muss sich nun sehr genau merken, wo man schon übertragen hat, da die Rillen jetzt keinen Aufschluss mehr darüber geben können.
Das Empörium schlägt zurück - Gronkh Livestream auf Twitch - selbstgemaltes Shirt - Stoffmalfarben - stoffe-bemalen.de
Nachdem die Vorlage richtig platziert ist, folgt hier dasselbe Prozedere, wie sonst auch: Kopierpapier zwischen Stoff und Vorlage, beschweren (also mit dem Tesaabroller – nicht im Sinne von empört sein 😉 und Vorlage übertragen.
Das Empörium schlägt zurück - Gronkh Livestream auf Twitch - selbstgemaltes Shirt - Stoffmalfarben - stoffe-bemalen.de
Auch hier wird geprüft, ob alles da ist.
Das Empörium schlägt zurück - Gronkh Livestream auf Twitch - selbstgemaltes Shirt - Stoffmalfarben - stoffe-bemalen.de
Wie ich beim Malen gleich feststellen werde, habe ich doch die eine oder andere Linie vergessen. Aber wie schon angemerkt: Nutzt man die schon einmal bearbeitete Vorlage, ist es fast unmöglich, alles genauestens zu übertragen. Shit happens. Da ich aber das Motiv kürzlich erst gemalt habe und die Vorlage ja auch immer daneben liegen habe, ist es nicht so schlimm.
Das Empörium schlägt zurück - Gronkh Livestream auf Twitch - selbstgemaltes Shirt - Stoffmalfarben - stoffe-bemalen.de
Auch hier beginne ich oben mit der Schrift. Das Foto ist etwas unscharf – die Beleuchtung beim Fotografieren ist mal wieder ein Traum – nicht. -.-
Das Empörium schlägt zurück - Gronkh Livestream auf Twitch - selbstgemaltes Shirt - Stoffmalfarben - stoffe-bemalen.de
Die Schrift oben ist soweit fertig. Auf dem dünnen Stoff des Tops lässt sich sehr angenehm malen.
Das Empörium schlägt zurück - Gronkh Livestream auf Twitch - selbstgemaltes Shirt - Stoffmalfarben - stoffe-bemalen.de
Im Gegensatz zum Shirt mache ich hier direkt mit den Empörten weiter, da ich keine Pause von einem Tag einlegen wollte. Interessanterweise deckt das Weiß auf dem Stoff des Tops deutlich besser, als noch vorher auf dem Shirt. Sieht es nach dem Trocknen noch so aus, werde ich möglicherweise gar keine zweite Schicht Farbe benötigen.
Das Empörium schlägt zurück - Gronkh Livestream auf Twitch - selbstgemaltes Shirt - Stoffmalfarben - stoffe-bemalen.de
Und schwupps sind sie auch schon fertig, die Empörten. Die fehlenden Details konnte ich auch noch gut ausbessern, ohne dass es auffällt.
Das Empörium schlägt zurück - Gronkh Livestream auf Twitch - selbstgemaltes Shirt - Stoffmalfarben - stoffe-bemalen.de
Und auch hier lief es mit der Schrift unten sehr gut und flüssig von der Hand. Und tatsächlich spare ich mir hier die zweite Schicht Farbe. Die erste hat schon so schön gedeckt, dass es nicht nötig ist. Das kommt zwar selten, aber auch mal vor. Spart mir ein bisschen Arbeit und das Ergebnis sieht toll aus.

Schreibe einen Kommentar

Scroll Up