Bilderstrecke: Die Entstehung des „Assassins Creed“ Pullovers

Assassins Creed Pullover selbstbemalt - Stoffe bemalen Logo GamesIn den Bilderstrecken möchte ich dir zeigen, wie ich bei meinen Arbeiten vorgehe, in welcher Reihenfolge ich die Arbeitsschritte vollziehe und wie so langsam das fertige Werk entsteht.

Die einzelnen Schritte kommentiere ich dabei so gut es geht, damit man sie nachvollziehen kann.

Beginnen möchte ich dabei mit einer kurzen Beschreibung des Projekts und einer Auflistung der benötigten Materialien.

Los geht`s.

Der „Assassins Creed“ Pullover

Wer gerne Elemente des Stealthgames mit heimlichen Kills, Parcoursläufen und immer wieder wechselnden Locations und Epochen verbindet, der wird kaum an Assassins Creed und dem Abstergo Universum vorbei kommen. Auch ich mag diese Spielereihe sehr gerne, weswegen ich beschlossen hatte, mir einen Pullover mit dem Logo zu gestalten.

Gleichzeitig war dieser Pullover auch ein Experiment. Ich wollte einen meiner Liebslingspullis von Carhartt mit dem Motiv verschönern. Allerdings hat dieser – im Gegensatz zu den meisten anderen Textilien, die ich so bemale – einen Synthetikanteil von rund 30 %. Da die Farben, die ich verwenden wollte, nur bis 20 % Kunstfaseranteil ausgelegt sind, war ich sehr gespannt, ob das Experiment glücken würde. Warum ich es überhaupt probiert habe und nicht einfach einen Pullover mit mehr Baumwollanteil gewählt habe? Ganz einfach – ich habe selten eine Sorte Pullover so gerne getragen, wie diese Carhartt Pullis und auch den Eindruck gewonnen, dass sie über viele Jahre Form und Farbe behalten, was sie eigentlich zu idealen Bemalobjekten macht.

Außerdem haben sie – vermutlich aufgrund des hohen Polyesteranteils – auch eine sehr glatte und angenehm zu bemalende Oberfläche. Also legte ich los, immer mit dem Wissen im Hinterkopf, dass das Motiv hinterher auch weg sein könnte.

Benötigte Materialien
  • Pullover von Carhartt (30 % Polyesteranteil – explizit hier nochmal als nicht optimal gekennzeichnet!)
  • Stoffmalfarbe für dunkle Stoffe: Weiß , Schwarz 
  • Vorlage
  • Pinsel, Wasser, Brett, Mischpalette
  • Kopierpapier

Die einzelnen Arbeitsschritte in chronologischer Reihenfolge beginnen mit der Übertragung des Motivs und münden dann im Auftrag der unterschiedlichen Farbschichten.

Assassins Creed Pullover selbstbemalt - Stoffe bemalen Logo Games
Zuerst wird wie immer die Vorlage übertragen. Auf dem Foto hier kann man das Gelb noch richtig schön erkennen. Tatsächlich war es aber bei falschem Lichteinfall tatsächlich kaum auf dem Stoff zu erkennen. Gerade bei den feinen Linien der Zahnräder kostete mich das Ganze schon ziemlich viele Nerven.
Assassins Creed Pullover selbstbemalt - Stoffe bemalen Logo Games
Bei diesem Motiv arbeitete ich mich von innen nach außen und von hell nach dunkel vor. Obwohl das Motiv nur aus zwei Farben besteht, ist es doch relativ komplex und anspruchsvoll. Der weiße Vogel ist noch mit das Einfachste. Die Fläche ist schön groß und die Details nicht zu fein. Vor den Linien graut mir jetzt schon ein bisschen….
Assassins Creed Pullover selbstbemalt - Stoffe bemalen Logo Games
Bevor ich das Weiß vollende, mache ich ersteinmal mit den groben Strukturen weiter. Man könnte auch sagen, ich arbeite mich jetzt von einfach zu komplex vor. Das ist bei solchen Motiven empfehlenswert. So kann man während des Malprozesses auch noch entscheiden, ob man bestimmte Details weglassen möchte.
Assassins Creed Pullover selbstbemalt - Stoffe bemalen Logo Games
Die Schachfigur ist dazugekommen. Sie hat zwar auch schon das ein oder andere Detail, ist aber insgesamt noch schön großflächig. Die Mähne ist etwas ungleichmäßig geworden, darüber kann ich aber hinwegsehen.
Assassins Creed Pullover selbstbemalt - Stoffe bemalen Logo Games
Der untere Balken des „A“ ist jetzt in schönem, sattem Schwarz dazugekommen, sowie die ersten zwei Ringe der Zahnräder. Gleichmäßige Kreise mit dem Pinsel auf den Stoff zu bekommen erfordert eine ruhige Hand und viel Übung. Außerdem ist es auf einem Pullover im Vergleich zum T-Shirt noch einmal um einiges schwerer. Der Stoff verhält sich ganz anders, man muss häufiger Farbe nachnehmen und durch das ständige Absetzen ist ein gleichmäßiges Ergebnis einfach schwieriger zu erreichen.
Assassins Creed Pullover selbstbemalt - Stoffe bemalen Logo Games
Weitere Details an den Zahnrädern kommen dazu. Die Zähne spare ich mir bis zum Schluss auf. Ich weiß, dass sie mich viele Nerven kosten werden. Aber auch die bisherigen feinen Linien sind nicht ohne. Sie so sauber hinzubekommen, ist höchste Konzentrationssache. Trotzdem sieht man auch hier immer mal kleine Unregelmäßigkeiten. Sie werden aber später nicht mehr auffallen.
Assassins Creed Pullover selbstbemalt - Stoffe bemalen Logo Games
Ich traue mich hier zunächst an die unwesentlich gröberen Zähne des äußeren Kranzes. Dafür brauche ich fast so lange, wie für den bisherigen schwarzen Teil. Und die kleineren Zähne werden gleich nicht besser…
Assassins Creed Pullover selbstbemalt - Stoffe bemalen Logo Games
Und dann ist es geschafft! Auch das innere Zahnrad ist fertig. Ich habe nicht gekniffen und irgendwas weggelassen. Nach einigen Jahren ist das Motiv übrigens immer noch beinahe unversehrt auf dem Pulli. Ein paar Auflösungserscheinungen, die aber nach vielen Waschgängen und intensiven Tragen auch so oft vorkommen, hat der Pullover sicherlich erlitten. Aber für den hohen Kunstfaseranteil bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis und der Haltbarkeit. Empfehlen möchte ich das Ganze aber trotzdem nur bedingt! Beste Ergebnisse sind immer mit dem richtigen Anteil Kunstfaser zu erzielen!

Letzte Aktualisierung am 22.10.2020 um 15:22 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Scroll Up